Kategorie: Alumni

Im Februar saß der Vorstand zusammen und schmiedete fleißig Ideen für Ausflüge, Klassenfahrten, AGs. Dann kam Corona. Aufgeschoben ist jedoch nicht aufgehoben und in der Zwischenzeit verlegen wir den Austausch miteinander einfach ins Digitale.

Los geht´s: Nächste Woche startet unsere Onlinereihe, in der Zufos Einblicke in ihre Praxis- und Forschungsprojekte geben und wir gemeinsam über zukunftsrelevante Themen sprechen wollen. Gerne möchten wir auf diesem Weg die vielfältigen Aktivitäten in und außerhalb der Kapitel 21-Community sichtbar(er) machen und Zukünften von Zufos Raum geben. Jedes Treffen ist auf ca. 1 Stunde angelegt, startet mit einem kurzen Input, anschließend tauschen wir uns aus. Die ersten Themen und Termine:

Zukunfts- vs. Trendforschung? // 8. Juni, 8-9 Uhr, 18-19 Uhr
Ausgehend von eigenen Berufserfahrungen in diesem Bereich gibt Kai Einblicke in die aktuelle Trendforschung und setzt sich kritisch mit der Gegenüberstellung von Zukunfts- und Trendforschung auseinander. Er bietet den Input zweimal an: für die Frühaufsteher*innen und die Afterworkliebenden.

Vielfältige Perspektiven in der Zukunftsforschung // 26. Juni, 18-19 Uhr
An diesem Termin soll es um Themen und Perspektiven gehen, die in den deutschsprachigen Diskussionen manchmal zu kurz kommen. Franziska stellt erste Anknüpfungspunkte zwischen kritischer Zukunftsforschung und feministischen Ansätzen vor. Angefragt sind zudem zwei Praxisprojekte: Futures probes, die zu Zukunftswünschen von Frauen* der GenY in Berlin forschten und Initiatorinnen der im Aufbau begriffenen Plattform zukunftsforscherin.de

Zufos – international vernetzt // 6. Juli, 18-19 Uhr
Zukunftsforschung, Futures Studies, Foresight, Futures Literacy  – Begriffe, die ähnlich klingen und doch unterschiedliche Bereiche abdecken. Zudem gibt es viele Netzwerke und Organisationen, die sich mit Zukünften beschäftigen. Stefanie gibt einen Überblick über die Strukturen und Zusammenhänge im deutschsprachigen und internationalen Raum. Wissen um Strukturen kann helfen, sich selber zu positionieren und ein geeignetes Tätigkeitsfeld zu finden. 

Save the Date: 20. Juli und 3. August: Zukünfte von Zufos –
Praxiseinblicke in die Arbeit von Alumni.

Alle Treffen werden mit zoom umgesetzt. Bitte meldet Euch zeitnah an unter 
franziska(a)kapitel21-zukunftsforschung.de

Sehr gerne könnt ihr selber Themen vorschlagen und anbieten, schreibt uns einfach eine Mail: vorstand(a)kapitel21-zukunftsforschung.de

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen und den Austausch. Herzliche Grüße
Dein Kapitel 21-Vorstand Chriss, Franziska, Kai, Max und Stefanie

Allgemein Alumni Veranstaltungen

Kapitel21 hat gewählt …

am 15. November 2019 wurde in der Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand des Alumni-Netzwerks gewählt.

Diesmal haben sich viele vom Vorstandsamt verabschiedet, die die Gründung des Kapitels in 2014 initiiert und das Alumni-Netzwerk  mit Leben gefüllt haben. Daher möchten wir uns bei Julian Kattinger – ehemaliger Vorsitzender, Josefa Kny – ehemalig Öffentlichkeitsarbeit und Sascha Dannenberg – ehemalig Kooperationen, Nele Fischer – ehemalig Finanzen sowie Benjamin Jadkowski - ehemaliger Studierendenvertreter ganz herzlich bedanken!

Im Kapitel21 Vorstand hat ein Generationswechsel statt gefunden, denn zu zwei bekannten sind drei neue Gesichter dazugekommen: Bekannt sind Kai Gondlach, ehemaliges Gründungsvorstandsmitglieder jetzt wieder als stellvertretender Vorsitzende dabei und Stefanie Ollenburg, seit 2017 im Vorstand nun Vorstandsvorsitzende. Neu dabei sind Franziska Schönfeld als Ansprechpartnerin für Öffentlichkeitsarbeit, Christiane Leifke übernimmt den Posten Finanzen und für Kooperationen sowie Arbeitsgruppen haben wir Max Priebe gewinnen können.

Schon in einer ersten Vorstand-Telefonkonferenz zur Übergabe von Verantwortlichkeiten, merkte man bereits die frische Brise, die durch das Kapitel21 weht. Es wurde ein Vorstand gewählt, der eine neue Energie und Ideen mitbringt, um gemeinsam mit den über 100 Kapitel-Mitgliedern Veranstaltungen und Vernetzungsmöglichkeiten umzusetzen.

Nach der konstituierenden Vorstandssitzung am 18. Dez 2019 wird der gewählte Vorstand sicherlich einiges, an Neuigkeiten zu berichten haben. Mit vielen Impulsen zur Ausgestaltung, können wir gespannt sein auf eine interessante Zukunft für das Kapitel21 und seine Mitglieder!

Bis bald und viele Grüße
Die Redaktion Kapitel21-Zukunftsforschung

Den neuen Vorstand kennen lernen.

Allgemein Alumni Master Zukunftsforschung Veranstaltungen

Impression aus der Ausstellung
Vielfältige Impressionen in der Ausstellung; Foto: Stefanie Ollenburg

Am 9. Januar 2018 trafen wir uns zum Jahresauftakt in der Friedrichstraße im DRIVE Volkswagen Forum zur „SHIFT – Die Nachhaltigkeitsausstellung der Volkswagen Group“. Die Idee kam nicht aus den Reihen der Alumni sondern des aktuellen Jahrgangs des Masters Zukunftsforschung 2016-18 – Danke an Bene für die Organisation!

Daher waren diesmal auch viele der aktuell Studierenden dabei, die gemeinsam mit den Alumni die Chance wahrnahmen, sich mit Kommiliton*innen zu treffen und auszutauschen.

Für die Ausstellung erhielten wir unseren persönlichen Guide, der uns die einzelnen Exponate erklärte. Schnell bemerkte er, dass wir nicht ganz unbewandert in den Themen Zukunftsorientierung und Nachhaltigkeit waren. Er war bemüht inhaltlich konkreter zu werden oder uns zumindest seine Perspektive auf die Ausstellung zu vermitteln. Es gab viel zu entdecken, wie zum Beispiel den Bereich, der sich mit künstlicher Intelligenz auseinandersetzt. Ein Experiment wurde vorgestellt, bei dem Versuchspersonen glaubten mit einer KI zu kommunizieren. Die aus den Chats zusammengetragenen Gespräche verliefen von mondän bis hoch philosophisch – schön wäre es, daraus ein Buch zu machen.

Unter uns Zukunftsforschenden gab es viel Diskussionsbedarf, aber auch unser Guide wurde mit Kontroversen konfrontiert. Es scheint wohl nicht einfach zu sein, über 20 Zukunftsforschenden eine Ausstellung nahe zu bringen, in der Technologie, Mobilität und Nachhaltigkeit aus Sicht des Automobilkonzern Volkswagen gezeigt wird. Da muss man mit Kritik umgehen können.

Die Hälfte der Teilnehmenden diskutierte dann in der nahegelegenen Bierbörse noch weiter. Ein neues Mitglied konnten wir gewinnen – herzlich willkommen beim Kapitel21, Jonas.

Es war ein gelungener Abend.

Ein Beitrag von Stefanie Ollenburg

Allgemein Alumni Veranstaltungen

Ganz frisch im neuen Jahr angekommen, wollen wir alle Interessierten statt zum klassischen Neujahrsempfang ganz gewagt in eine Ausstellung mit zukunftweisendem Titel einladen:

René Schoemakers: Dystopia/Fugen

Am Freitag, den 8. Januar um 18:30 Uhr haben wir die Möglichkeit, eine exklusive Führung durch die Ausstellung in der Galerie cubus-m, Pohlstraße 75,10785 Berlin, zu bekommen!
Ob und auf welche Weise man künstlerische Auseinandersetzungen mit Zukunft für die Forschung nutzen kann, wollen wir danach bei einem Glas Wein, Bier oder Brause in der Nähe diskutieren. Für alle anderen zukunftsforschungs(un)verwandten Themen wird natürlich auch Platz sein!

Wer an der Führung teilnehmen (und/oder später nachkommen) will, schreibt bis zum 4. Januar eine kurze Mail an vorstand{ät}kapitel21-zukunftsforschung.de .

„Transitive“ Grüße zwischen 2015 und 2016,
euer Kapitel21-Vorstand

Alumni Veranstaltungen

Seit dieser Woche sind die neuen Studierenden im Master Zukunftsforschung eingeschrieben. Wir vom Kapitel heißen euch herzlich Willkommen!

Natürlich seid auch ihr jetzt schon herzlich eingeladen, Mitglied der Alumni-Gruppe zu werden. Während Absolvent/innen selbstverständlich Beiträge entrichten, sind diese für aktuelle Studierende noch freiwillig. Also: gleich einschreiben.

Ansonsten: Viel Spaß und Erfolg im Studium!

Wenn ihr Kontakt zu Mit- und Ex-Studis sucht oder Fragen zur Studienorganisation, Praktika, … habt, kommt gern zum nächsten Stammtisch Anfang Dezember (gern auch wenn ihr noch kein Kapitel-Mitglied seid). Der genaue Termin wird hier und in der Facebook-Gruppe „Team Futur“ bekannt gegeben. Und natürlich über den Newsletter, den jedes Mitglied erhält.

Allgemein Alumni